Sehr gutes Vorjahresergebnis

erneut bestätigt

MMV Leasing

Rating

Zum 11. Mal in Folge "AA–" Rating

MKB/MMV-Gruppe 2016
Rating: AA-
Ausblick: weiterhin stabil

Mittels eines Ratingverfahrens wird ein klares, verdichtetes Bild der Verhältnisse eines Unternehmens Dritten gegenüber objektiv dargelegt.

Wie schon in den vergangenen Jahren, hat sich die Unternehmensgruppe MKB Mittelrheinische Bank GmbH / MMV Leasing GmbH auch im Jahr 2016 einem Rating durch die GBB-Rating Gesellschaft für Bonitätsbeurteilung mbH (Beteiligungsgesellschaft des Prüfungsverbandes deutscher Banken e.V.) unterzogen.

Bei dem GBB-Rating handelt es sich um ein speziell auf Mobilien-Leasinggesellschaften zugeschnittenes Ratingverfahren. Hiermit geht eine intensive Analyse mit Berücksichtigung qualitativer Kriterien einher, welche eine hohe Transparenz und auch eine Vergleichbarkeit der Ergebnisse zur Folge hat. Das Verfahren bietet somit ein objektives, nachvollziehbares und professionelles Bonitätsurteil.

Im Rahmen des Ratingverfahrens werden alle relevanten, insbesondere die leasingspezifischen Erfolgs- und Risikofaktoren analysiert und zu einem zukunftsorientierten, nachvollziehbaren Gesamturteil verdichtet. Dazu gehört auch die Berücksichtigung des Substanzwerts zur Erfassung des wirtschaftlichen Eigenkapitals und adäquaten Abbildung des Periodenerfolgs. 

Das Ratingergebnis vom 16.06.2016 liegt mit "AA–"  zum 11. Mal in Folge auf einem weiterhin sehr hohen Niveau.

In ihrem Gesamturteil verweist die GBB darauf, dass die MKB/MMV-Gruppe in ihrem Kerngeschäft, der Finanzierung mobiler Investitionsgüter für den deutschen Mittelstand durch Leasing, Mietkauf und Kredit als Qualitätsanbieter bestens etabliert ist.

Die Gruppe weist laut GBB überzeugende Gesamtverhältnisse auf. Sowohl das Geschäftsprofil, welches gegenüber dem Vorjahr noch verbessert werden konnte, als auch das Finanzprofil liegen auf einem hohen Niveau. Die Risikolage ist weiterhin unauffällig. Das Kreditportfolio zeichnet sich durch eine hohe Granularität sowohl nach Größenklassen als auch nach Branchen aus.

In einem herausfordernden Marktumfeld ist die MKB/MMV-Gruppe unverändert sehr solide aufgestellt.

Laut GBB zeichnet sich das Management der Gruppe durch umfassende Erfahrung und einen überzeugenden, gut nachvollziehbaren, kontinuierlichen Strategieentwicklungsprozess aus.

Der Ausblick wird seitens der Ratingagentur – wie in den Vorjahren – als stabil bezeichnet. Auch die in 2016 sehr erfreulich angelaufene Neugeschäftsentwicklung unterstreicht diese Beurteilung.

Nach Einschätzungen des Managements der Gruppe ist die überzeugende Wettbewerbsposition auf die gute Reputation, den hohen Stammkundenanteil sowie die große Anzahl langjähriger Kooperationspartner im Vendorenumfeld zurückzuführen. Daher wird allen Kunden und Vendoren an dieser Stelle auch der ausdrückliche Dank für das Vertrauen, das sie der Unternehmensgruppe entgegenbringen, ausgesprochen. 

Das Ratingergebnis wurde auch im Internetauftritt der GBB unter www.gbb-rating.eu veröffentlicht.